Mahatma-Haus
Meditationen

Neue Energien

Therapien
Unterstützendes und Hilfreiches
  Kristallkarten
  Energiesprays  
  Essenzen
  Aqua-Aura-Kristalle
  Literatur
  CD  
  News
Info
Links

Was geschieht zur Zeit energetisch auf dieser Erde?
durch Petra Tripphahn

Meine liebe Tochter, hier ist Manu Vaipassia.

Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich für die Regeln der dritten Dimension zuständig, und im Moment geschieht das, was immer geschieht, wenn ein Teil der Menschheit bereit ist, weiterzugehen.

Man kann sagen, dass die Geschehnisse, die zurzeit auf der Erde stattfinden, wie eine Abitur-Prüfung für einen grossen Teil der Menschheit sind. Es findet jetzt ein Abschluss für viele Menschen auf dieser Erde statt. Diese Menschen machen ihre Prüfung.

Frage: Kann ich das so verstehen, dass jetzt diese Schattenmächte diese Rolle übernommen haben, um Prüfer zu sein, und wie sollen wir auf solche Energien reagieren?

Ja, das kannst du so sehen, Prüfer. Es ist eine grosse Prüfung, und die gab es schon zigmal auf dieser Erde. Und diese Prüfung wird es in dieser Realität auch immer weiter geben. Ihr müsst lernen, Verantwortung für Eure Gefühle, Eure Emotionen und Euer Denken zu übernehmen. Emotionen sind sehr wichtig.

Wie Ihr vielleicht wisst, sind sie ein Geschenk, worum Euch viele, viele Wesen beneiden. Und es bedeutet eine grosse Verantwortung, mit ihnen umzugehen und die Emotionen sinnvoll einzusetzen. Ihr könnt sie nicht mehr unterdrücken oder, im Gegenteil, einfach herauslassen. Verwandelt sie. Das Herz ist dabei der Schmelztiegel, in dem die Verwandlung geschieht.

 
 

Hier spricht Sanat Kumara.

Ihr werdet sehen, innerhalb dieser Realität auf der Erde gibt es immer diese Spiele, gibt es auch immer Zerstörung und Wiederaufbau.

Denn diese Realität, und es gibt auf der Erde viele, viele Realitäten, ist die schwierigste. Diese Realität prüft Euch, sie lässt Euch wachsen und weitergehen, oder Ihr könnt wählen, im Alten zu verweilen und diese Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen. Ihr dachtet immer, es kommen Engel und Ausserirdische, die Euch wegbringen. So funktioniert es jedoch nicht. Jeder Einzelne von euch durchlebt diese Prüfung: Wie entscheide ich mich, wie gehe ich mit diesen Angstfrequenzen um, die jetzt überall präsent sind? Wie finde ich Frieden in meinem Herzen, und wie lebe ich ihn auf allen Ebenen meines Seins?

In Wirklichkeit gibt es kein Gut, gibt es kein Böse. Es gibt nur ein Sein. Diese starke Polarisierung ist nur in dieser Realität vorhanden. Und sie ist notwendig! Wie könntet Ihr auch sonst die Wahl treffen: Bleibe ich in dieser Realität, oder gehe ich meinen Weg nach Hause, zur Quelle, weiter.

 
 

Hier ist Michael, ich grüsse Dich.

Ich weiss, Du hast Dich vorhin gefragt, was machen die Legionen Michaels? Kämpfen sie mit ihren Schwertern? Es gibt nur das Schwert der Wahrheit. Ihr seid auf der Erde dazu da, die Wahrheit des Gottesfunkens, des ICH BIN zu leben und diese Wahrheit den anderen Menschen zu zeigen, ihnen Liebe, Mitgefühl und Frieden entgegenzubringen. Manchmal wird es notwendig sein, ihnen ihren eigenen Hass, ihre Angst und ihre Polarisierung zurückzuspiegeln.

Lasst die Menschen ihre Eigenverantwortung erkennen. Ein „Krieger Michaels" zu sein bedeutet, das Schwert der Wahrheit zu schwingen. Im allergrößten Chaos Liebe, Mitgefühl und Frieden auszustrahlen, weiterzugeben und zu leben. In jeder Zelle Liebe, Mitgefühl und Frieden zu sein, egal wie hoch um Euch herum dieses Chaos brandet. Wenn Ihr dann gefragt werdet, all dies weiterzugeben und in die Herzen der Menschen zu streuen, dann tut es.

Richtet nicht. Richtet nicht. Richtet nicht.

Frage: Kann ich es so verstehen, dass wir, wenn wir diese Prüfung bestehen, morgens einfach in einer anderen Realität aufwachen, und die Gegebenheiten haben sich dann für uns geändert?

Die alte Realität wird dann für die Menschen bleiben, die sich dafür entschieden haben, zu bleiben.

Frage: Ist es von Eurer Sicht so: Es gibt kein richtig oder falsch?

So ist es. Ihr könnt nur mit eurer Herzenskraft “kämpfen”. Ihr seid Liebe. Diese Kraft ist unermesslich gross! Ihr seid wie ein Fels in der Brandung, ein Leuchtpunkt, der den Menschen in diesem Chaos Halt gibt.

Das ist ein “Krieger Michaels”, das sind die “Lichtkrieger”. Ihr “kämpft” nicht aus der Ferne, und wenn alles vorbei ist, schaut Ihr wieder hier vorbei. Ihr seid hier mittendrin. Ihr seid die Leuchtpunkte. Ihr gebt den Menschen Kraft, Mut, Stärke und Zuversicht. Ihr zeigt, wie es geht, mit allem, was hier in dieser Realität ist, zu leben, um dann weiterzugehen.

 
Verzeichnis Mahatma-News